Pokemon Go adjustments as your special bonboat gets and annoys trainers: “No rate of interest in PVP”

Pokemon Go adjustments as your special bonboat gets and annoys trainers: “No rate of interest in PVP”

CUSTOM POKEMON NICKNAMES & PVP IV ANYALISIS in POKEMON GO | POKEGENIE TUTORIAL (ANDROID & IOS)
Die PvP-Liga ist bei vielen Trainern sowieso schon öfters Anstoß für Kritik gewesen, da Fehler den Spielspaß dort belasten können. Allerdings gibt es auch vereinzelt Kommentare, die Änderung gar nicht so übel sehen:.

Doch wie der offizielle Niantic-Support-Account über Twitter bekannt gab, wird die Chance auf die Bonbons aus diesen Quellen angepasst.

Grundsätzlich werdet ihr die Sonderbonbons weiterhin aus Raids und aus der PvP-Liga bekommen– und zusätzlich religious woman auch aus Geschenken von Freunden.

InPokémon GO wird es eine Veränderung an den Sonderbonbon-Quellen geben. Doch die Ankündigung kommt bei einigen Trainern nicht digestive tract an.

  • „ Eine weitere Art, wie Niantic bestimmte Spieler „ bestraft”, die einen bestimmten Aspekt des Spiels nicht spielen wollen. Warum nicht einfach die Sonderbonbon-Menge so belassen, wie sie in Raids ist, aber die Belohnungen im PvP erhöhen oder verbessern, um die Spieler zu motivieren, anstatt diejenigen zu bestrafen, die nicht in der GBL spielen wollen?”, findet ein Customer: „ Und das sage ich als jemand, der viel GBL spielt.”.
  • „ Sie wollen die Leute dazu bringen, nach draußen zu gehen, indem sie Rauch nerfen, und dann werden die Spieler mehr Zeit zu Hause verbringen und GBL spielen. Logik”, kritisiert User „ Kennyy_xd” (by means of reddit). Zuletzt hatte Niantic Änderungen vorgenommen, die Spieler eher wieder nach draußen schicken sollen– was auch zu Diskussionen führte.
    Ich habe kein Interesse an PvP, weil ich kein Interesse an kompetitivem Chatter habe”, kommentiert User LimboSkunk (via reddit): „ Es gibt nichts, was Niantic tun kann, mein Interesse an GBL zu wecken, weil die Natur des kompetitiven Spiels mich not interested. Andererseits mache ich viele Raids gerade wegen der Sonderbonbons.

Trainer, wir passen die Möglichkeiten an, Sonderbonbons im Pitch zu erhalten. Die Chancen, Sonderbonbons zu erhalten, werden in Raids leicht verringert und in der GO Fight Organization leicht erhöht, und ihr könnt jetzt auch Sonderbonbons in Geschenken erhalten. #PokémonGO

Niantic Support (via Twitter).

Es bleibt vorerst abzuwarten, wie stark die Änderungen tatsächlich ausfallen. Zu hoffen bleibt, dass sie vielleicht gar nicht so sehr negativ ins Gewicht fallen– schließlich spricht die Ankündigung ja auch von „ leichten” Anpassungen.

  • Unpopuläre Meinung: Das scheint freundlicher für die F2P-Spieler zu sein, die in der Regel die Sonderbonbons am meisten brauchen. Auch wenn es sie zeitaufwändig ist, Sonderbonbons durch die GBL zu bekommen, haben sie zumindest diese Möglichkeit”, schreibt User „ Teban54″ (using reddit): „ Wir wissen auch nicht, ob die Sonderbonbons aus den Geschenken ausreichen, um den Verlust der Sonderbonbons aus den täglichen Raid-Pässen auszugleichen, aber es kann passieren, und ich bleibe optimistisch, dass es passieren wird.”.

Das sagt die Area: Im Pokémon-GO-Subreddit wird bereits über die Änderung diskutiert. Der Großteil der Kommentare fällt dabei kritisch aus. Viele Trainer haben offenbar kein Interesse, sich in der PvP-Liga auszutoben, und möchten, dass der Sonderbonbon-Fokus weiterhin auf den Raids liegt:.

** Sonderbonbons in Pokémon GO kann man nutzen, um seine Monster im Level steigen zu lassen. Dabei ist es unnecessary, um welches Monster sich handelt– Sonderbonbons funktionieren bei sämtlichen Pokémon.

Noch nicht bekannt ist derweil, wie stark die Änderungen ausfallen. Klar ist aber, dass die Pokémon-GO-Raids in Zukunft wohl weniger Bonbons bringen, während die Matches in der PvP-Liga mehr Bonbons einbringen werden.

Änderung bei Bonbon-Quellen sorgt für Diskussion.

Wie seht ihr das Thema? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Fitness instructor, wir passen die Möglichkeiten an, Sonderbonbons im Spiel zu erhalten. Die Chancen, Sonderbonbons zu erhalten, werden in Raids leicht verringert und in der GO Fight Organization leicht erhöht, und ihr könnt jetzt auch Sonderbonbons in Geschenken erhalten. Das sagt die Community: Im Pokémon-GO-Subreddit wird bereits über die Änderung diskutiert. * „ Sie wollen die Leute dazu bringen, nach draußen zu gehen, indem sie Rauch nerfen, und dann werden die Spieler mehr Zeit zu Hause verbringen und GBL spielen. Ich habe kein Interesse an PvP, weil ich kein Interesse an kompetitivem Chatter habe”, kommentiert User LimboSkunk (via reddit): „ Es gibt nichts, was Niantic tun kann, mein Interesse an GBL zu wecken, weil die Natur des kompetitiven Spiels mich not interested.

Übrigens: Wenn ihr auf der Suche nach seltenen Products seid, könnt ihr euch gerade an einem Trick mit der kostenlosen Box im Store versuchen. Dort haben manche Instructor gerade Glück, denn deren Box verwandelt sich abends in eine viel bessere Variante.

Leave a Reply

Your email address will not be published.